Was ist Airsoft?

Airsoft ist ein Geländespiel bei dem mindestens zwei Teams gegeneinander antreten und versuchen, durch taktische Vorteile, Ziele zu erreichen. Hierbei ist viel Teamgeist und überlegtes, abgesprochenes Vorgehen gefragt. Die Spieler tragen hierbei taktische Ausrüstung und Kleidung um einen praktischen, spielerischen Vorteil zu erlangen. Zudem führen sie ein sogenanntes Airsoft Replikat, um ähnlich wie bei Paintball oder Laser-Tag gegnerische Spieler zeitweise aus dem Spiel zu nehmen. Im übertragenen Sinne – nichts anderes als Völkerball.

Airsoft Replikate nutzen Rundkugeln mit einem Durchmesser von 6 mm (BBs), welche heutzutage überwiegend aus biologisch abbaubarem Material bestehen – dies ist von allen Spielfeldern in Deutschland vorgeschrieben. Airsoft basiert dabei auf reiner Fairness, da die Kugeln weder Farbklecks hinterlassen noch die Ausrüstung über ein System Treffer anzeigt. Ist ein Spieler getroffen, muss er laut „HIT“ rufen und zum Wiedereinstieg zurückgehen.

Gespielt wird auf dafür vorgesehenen, abgesperrten und legalen Spielfeldern; meist ausgediente Militärliegenschaften, verlassene Fabrikgelände oder Hallen. Inzwischen haben sich im Airsoft verschiedene Sparten etabliert welche wir alle im Verein anbieten:

"Airsoft kann man nicht mit realen Krieg oder einem Feuergefecht vergleichen. Es ist ein komplett gewaltfreies Spiel. Alleine weil eine BB aus einem Airsoft Replikat nicht tötlich ist und sich dadurch ganz andere Spieldynamiken entwickeln. Außerdem sitzen nach dem Spiel alle zusammen und feiern die Begeisterung am Airsoftsport"

Ehemaliger Bundeswehr Soldat

Klassisches Airsoft:

Beim klassischen Airsoft, wie wir es nennen, spielt man auf großen Spielfeldern (meist über 50.000m^2). Es treten mindestens zwei Teams gegeneinander an, welche von zwei gegenüberliegenden Punkten (Spawn) am Spielfeldrand starten.

Es gibt einerseits kürzere „Fungames“ bei denen die Spielmodi aus Online Gaming Klassikern übernommen wurden (Team Deathmatch, Search & Destroy, VIP Carry etc.) – nur dass man hier mit anderen realen Menschen in der Gruppe und an der frischen Luft spielt. Die Spieldauer beträgt hier meistens 30 bis 60 Minuten.

Andererseits gibt es sogenannte OPs (Operationen), bei denen die Teams unterschiedliche, meist entgegengesetzte  Ziele verfolgen. Hierbei müssen im Spiel Aufgaben erledigt und taktisch kluge Entscheidungen gefällt werden, um zu gewinnen. Koordination und stetiger Austausch sind hierbei besonders wichtig. Eine OP kann mehrere Tage gehen – über Nacht ist meist jedoch Pause und es wird abends gemeinsam in der großen Gruppe gegrillt und gecampt. Dieses Miteinander macht Airsoft neben dem eigentlichen Spiel aus.

OPs können zudem Rollenspiele beinhalten, zum Beispiel mit einem Schwarzmarkt und eigener Währung im Spiel um sich Spielvorteile zu erkaufen, Fraktionen mit unterschiedlichem Kleidungsstiel und Interessen oder Schauspieler, welche handlungswichtige Charaktere darstellen (Non-Player-Characters/NPC).

Speedsoft

Speedsoft ist im Grunde genommen wie Paintball, nur mit Airsoft Replikaten. Die Spieler tragen meist Sportkleidung und Paintballmasken. Eine sehr schnelle Spielart von Airsoft. Gespielt wird 5 gegen 5 in kleinen Hallen mit kurzen Rundenzeiten (ca. 3 Minuten). Meistens muss eine Flagge in der Mittel des Spielfelds ergriffen und in den generischen Spawn gebracht werden. Jedes Team kann sich Punkte erspielen, welche am Ende eines Spieltags summiert werden. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt.

Airsoft IPSC

Diese Art von Airsoft entspricht dem dynamischen Schießsport IPSC, nur mit Airsoft Replikaten. Dabei muss der Teilnehmer einen Parkour ablaufen und auf aufgestellte Ziele treffen. Zudem wird die Zeit je Runde gestoppt. Entscheidend ist dabei die Zeit in der die Strecke absolviert wird und die Treffgenauigkeit des Teilnehmers. Bei ungenauen Treffern, wird Zusatzzeit berechnet. Diese kompetitive Sparte des Airsoft bieten wir für unsere Mitglieder in vereinsinternen Turnieren an und nehmen an Airsoft IPSC Events teil.

©2019 Ettlinger-Airsoft-Verein

Log in with your credentials

Forgot your details?